21. November 2018 .he

Über 500 SHARKPROJECT-Michel-Bücher für Gablitzer Kinder gespendet

Foto: Herbert Futterknecht / SHARKPROJECT

Großspende für die Schulbibliothek in Gablitz bei Wien: Christine Gstöttner spendet über 500 Kinderbücher der SHARKPROJECT-„Michel“-Reihe.

Christine Gstöttner ist seit 15 Jahren ehrenamtlich im Vorstand von SHARKPROJECT International tätig und hat eine Vielzahl begeisternder Unterwasserbilder von Haien und ihrer Lebenswelt zur Verfügung gestellt. Zudem ist sie Mitautorin des Buchs „Blind Dates“, des umfassendsten Sachbuchs zum Thema ‚Haiunfälle‘.

Foto: Herbert Futterknecht / SHARKPROJECT

Foto: Herbert Futterknecht / SHARKPROJECT

Im Hauptberuf betriebt Christine das Warenhaus Gstöttner und das Reisebüro fish & trips in Gablitz. Anlässlich der Eröffnungsfeier ihres neuen Geschäftslokals hat sie vor einigen Tagen der Schulbibliothek Gablitz einen kompletten Satz der SHARKPROJECT-Kinderbuchserie „Michel der kleine Hai“ und 200 Stück der neuen Michel-Minibücher zum Thema Plastik gesponsort. So kann sich jedes Kind gratis eines der „Michel“-Minibücher schnappen, und die Volksschule bekommt darüber hinaus nochmals 200 Stück für den Einsatz im Unterricht oder auch zuhause, um das wichtige Thema Plastikmüll kindergerecht zu erfahren.

Foto: Herbert Futterknecht / SHARKPROJECT

In Zusammenarbeit mit SHARKPROJECT und der Gablitzer Volksschule soll ein mehrjähriges Projekt zum Thema Meeresökologie, Haie und Plastik realisiert und die Kinder auf dieses wichtige Thema sensibilisiert werden. Hierfür kommen auch die Angebote des SHARKPROJECT-Schulprojekts zum Einsatz, wie umfangreiche kostenlose Lehrmaterialien, die für einzelne Unterrichtsstunden oder Projektwochen im Unterricht eingesetzt werden können, und kostenlose Schulvorträge durch unsere geschulten Referenten.

Fotos: Herbert Futterknecht / SHARKPROJECT

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl