24. April 2015 admin

„SHARKWATER“ online – SHARKPROJECT Shark-Guardian Rob Stewart stellt seinen vielbeachteten Film ins Netz

(c) Rob Stewart

Sharkwater – Wenn Haie sterben (Originaltitel: Sharkwater) ist ein kanadischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2007 von Rob Stewart. Der Taucher, Unterwasserfotograf und Biologe wollte ursprünglich nur einen schönen Unterwasserfilm über Haie drehen, um alte Vorurteile gegenüber den Tieren zu widerlegen, stieß dann jedoch auf illegale Geschäfte und kriminelle Strukturen, die sogenanntes Shark-Finning betreiben und rückte dann auch die Menschen in den Fokus.“ (Wikipedia)

Jetzt wurde der Film online gestellt.

"SHARKWATER"-Still (c) Rob Stewart

„SHARKWATER“-Still (c) Rob Stewart

Rob Stewart hat mit „SHARKWATER“ Besonderes erreicht: eine breite Öffentlichkeit erfährt durch gewaltige Bilder und eine mitnehmende Geschichte, dass Haie keine Monster sind, sondern eine gefährdete, faszinierende Tierart. Haie leben außerhalb der normalen menschlichen (Land-)Wahrnehmung, weshalb eine große Bevölkerungsmasse nur über Filme visuell verstehen kann: Haie sind viel mehr gefährdet als gefährlich.

SHARKPROJECT hat Rob Stewart für diese wertvolle Leistung mit dem Award SHARK GUARDIAN of the YEAR 2009 ausgezeichnet. Der Film und sein Macher haben zusammen mehr als 40 internationale Preise erhalten.

Rob ist seit dem nicht untätig geblieben. Ihm ist nicht zuletzt bei der Erstellung von „SHARKWATER“ klar geworden, dass die kriminellen Vorgänge, die weiterhin die Ausrottung der Haie weltweit vorantreiben, nicht nur für diese Fischarten gefährlich sind: die Gesundheit der Menschheit selbst wird betroffen sein, wenn wir weiterhin unseren Planeten ausbeuten und zerstören. „Save The Humans“ (Rettet die Menschheit) heißt sein Buch – und jetzt kommt ab 2015 der Nachfolgefilm zu „SHARKWATER“ auf die internationalen Leinwände: „REvolution„.

Der Titel ist Programm: Planet und Bewohner haben sich in dreieinhalb Milliarden Jahren durch Evolution entwickelt – nun ist es an der Zeit, dass der Mensch sich erneut, wieder weiter entwickelt, eine Re-Evolution vollzieht. Der Mensch muss sehr zeitnah klüger werden und handeln. Da dies nicht ohne (teilweise recht radikale) Änderungen möglich ist, ist zudem eine Revolution nötig – wir dürfen nicht weiter machen wie bisher.

Der Film ist seit einigen Tagen in Nordamerika heraus gekommen – ein Erscheinungsdatum für Deutschland ist bisher nicht bekannt.

„SHARKWATER“ online

Durch Unterstützung u.a. seitens des SHARK GUARDIAN of the Year 2013 Sir Richard Branson ist es jetzt möglich geworden, „SHARKWATER“ kostenfrei zur Ansicht zu geben – seit einigen Tagen ist der Film jetzt auch ganz legal über Youtube zu sehen:

https://youtu.be/1pXN2F4EPb8

Wir legen ihn jedem sehr ans Herz.

SHARKPROJECT hat Rob Stewart durch unsere internationalen Allianzen und Freunde gerne unterstützt und führt die Zusammenarbeit fort – es ist tatsächlich eine REvolution nötig. Denn wir haben nicht die Zeit abzuwarten, bis die natürliche Evolution einen zerstörten Planeten wieder für uns Menschen belebbar machen mag …

Bilder (c) SHARKPROJECT, Rob Stewart

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner