Sarah Russwurm

Germany

Warum ist für Dich Haischutz, bzw. Meeresschutz wichtig?

Schon während des Studiums haben mich Haie fasziniert. Als mein erster Job als Meeresbiologin mich dann nach Tansania brachte, um Walhaie im Mafia Island Nationalpark zu erforschen, war die Sache besiegelt - den Rest meiner Karriere möchte ich mich für den Schutz dieser Tiere einsetzen.

 

Hast Du spezielle Fertigkeiten, Erfahrungen oder Erlebnisse?

  • Meeresbiologin mit Schwerpunkt und Erfahrung im Bereich Tropischer Naturschutz & Charismatische Megafauna. Ich hatte das große Glück an Projekten rund um Walhaie & diverse Riffhaie mitzuarbeiten.
  • Tauchlehrerin mit besonderem Interesse an Meeresbiologie Kursen & Tauchen für den Naturschutz. Meine Taucher sollen nicht nur Tarieren lernen, sondern auch wissen, wie wir unsere Meere beschützen können.
  • Seit 2020 aktiv bei Sharkproject dabei. Man findet mich im Forschungsteam, bei unserer "Ohne Dich geht's nicht" Kampagne und im Bereich Texte für Webseite & Blogs. Bei Events & Messen bin ich auch immer gerne dabei.

 

Und welcher ist Dein Lieblingshai?

Cetorhinus maximus (lat.)

Riesenhai (dt.)

Basking shark (engl.)

The cure for anything is salt water: sweat, tears or the sea.

Karen Blixen