Seit mehr als einem Jahrzehnt vergibt Sharkproject International e.V. die weltweit einzigen Umwelt-Awards speziell für die Haie.

Neben einem Positiv-Award, dem Shark-GUARDIAN gibt es auch einen Negativ-Award, den SharkENEMY, den Haifeind des Jahres. Gewählt werden die vom Sharkproject-Team nominierten Award-Anwärter durch eine internationale Jury.

Bei der Verleihung, traditionell auf der Messe BOOT in Düsseldorf, werden die Pokale übergeben bzw. zugeschickt, denn auch schon traditionell kommen die SharkENEMY-Gewinner nicht selbst. Zu groß ist das internationale Interesse und damit die schlechte Publicity für den Negativ-Gewinner.

Historie

Es war im Frühjahr 2003, als während eines Treffens unseres Präsidiums die Idee eines „Positive Awards“ und des „Negative Awards“ geboren wurde und uns nicht mehr losließ. Im weiteren Jahresverlauf nahm das ganze Form und Gestalt an und wir haben über unser früheres Forum Kandidaten für beide Awards vorschlagen.

Die Namen mussten noch gefunden werden – ein Wettbewerb half hierbei und so war der Shark Guardian und der Shark Enemy geboren! Da dies keine Einmal-Aktion, sondern eine dauernde Einrichtung werden sollte, wurde parallel dazu die Kampagne “Stop Finning” ins Leben gerufen, die dem ersten Award einen Rahmen gab.

 

Die Preisträger im Überblick

Nachstehend wollen wir alle Gewinner der jeweiligen Awards der einzelnen Jahre im Überblick darstellen. Durch Klick auf die Jahreszahl kommen Sie zudem auf die Nominierungen der jeweiligen Jahre, inklusive einer detaillierten Schilderung der Hintergründe, die zu einer solchen geführt haben.

Sollten Sie selbst einen Vorschlag für weitere Nominierungen für die kommenden Jahre haben (ob als Guardian oder als Enemy, bleibt Ihnen überlassen), lassen Sie uns diese doch einfach zukommen.

2017
SHARK GUARDIAN  Cathay Pacific, für die vorbildliche Entscheidung, keine Haiflossen mehr zu transportieren – Ehrenpreis für Alex Antoniou für außerordentlichen persönlichen Einsatz

SHARK ENEMY FedEx, für die aktuelle, bewusste Entscheidung, keinen Transportstopp für Haiflossen zu verhängen

 

2016
SHARK GUARDIAN  Kalifornien, für konsequente Gesetzesdurchsetzung gegen Finning

SHARK ENEMY Luis Guillermo Solís Rivera, Präsident von Costa Rica, für die Rücknahme der Haischutzgesetze der Amtsvorgängerin

 

2015
SHARK GUARDIAN Leonardo DiCaprio, für vorbildliche Großspenden von mehr als 10 Mio. US-Dollar für den Arten- und Meeresschutz

SHARK ENEMY PROPEGAL SL, fischverarbeitendes Unternehmen in Vigo (Spanien), für besonders zynischen Umgang mit Umweltfreveln an Haien

 

2014
SHARK GUARDIAN-Ehrenpreis für das Lebenswerk an den Tauchpionier, Meeresforscher und Haischützer Prof. Hans Hass (1919-2013)
(aus diesem Anlass Aussetzung der regulären Awards in 2014)

 

2013
SHARK GUARDIAN Laura Chinchilla, Präsidentin von Costa Rica, gemeinsam mit Sir Richard Branson, für Verbesserungen des effektiven Haischutzes in Costa Rica

SHARK ENEMY Colin Barnett, Premierminister von Western Australia, für den staatlich geförderten Jagdaufruf gegen Haie

 

2012
SHARK GUARDIAN Mohamed Nasheed, Präsident der Republik der Malediven, und die Besatzung und Gäste der Royal Evolution, eines ägyptischen Safari-Boots

SHARK ENEMY Marine Stewardship Council MSC

 

2011
SHARK GUARDIAN Stefanie Brendl (Shark Allies),

SHARK ENEMY John Scanlon, General Secretary of CITES.
2010
SHARK GUARDIAN Hannes Jaenicke, Schauspieler und Moderator

SHARK ENEMY Mike Braynen, Direktor des Department of Marine Resources/Bahamas

 

2009
SHARK GUARDIAN Rob Stewart, Regisseur von Sharkwater

SHARK ENEMY Thomas Bruch, Geschäftsführer Globus Handelshof

 

2008
SHARK GUARDIAN ex aequo an Dirk Steffens (Tierfilmer und Moderator) und Achim Steiner, Generalsekretär der UNEP

SHARK ENEMY Joan Clos, spanischer Minister für Industrie, Tourismus und Handel

 

2007
SHARK GUARDIAN Ali Sodiq, Geschäftsführer und Inhaber des Souvenirgeschäftes „COLLECTION DHIVEHI“, Malediven

SHARK ENEMY Jack Ma, Gründer und CEO (Chief Executive Offi cer) von Alibaba.com

 

2006
SHARK GUARDIAN Das Fischereiministerium des Landes Ägypten (Der Preis wurde von Vertretern der Organisation HEPCA entgegengenommen)

SHARK ENEMY Abel Pacheco, Präsident von Costa Rica

 

2005
SHARK GUARDIAN (Ehrenpreis) Andrew (Andy) Cobb für sein Lebenswerk

SHARK ENEMY Spanien – im Detail die Vertretung innerhalb der EU Fischerei-Kommission

 

2004
SHARK GUARDIAN Die Republik von Palau

SHARK ENEMY Die Republik der Malediven

 

 

 

SPENDEN | HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl