27. Januar 2018 .he

SHARKPROJECT Awards: SHARK GUARDIAN of the Year: Dr. Shelley Clarke

(c) SHARKPROJECT

Wie jedes Jahr wurden auf der Showbühne der „boot“ in Düsseldorf von SHARKPROJECT die Preisträger der diesjährigen SHARK ENEMY- und SHARK GUARDIAN-Awards vorgestellt. Die Auszeichnungen sind die weltweit einzigen Haischutz-Awards. Über die Preisträger haben nationale und internationale Meeresschutzorganisationen abgestimmt; und sie waren sich einig: SHARK GUARDIAN of the Year 2018 ist Dr. Shelley Clarke.

Web-Ansprache der Preisträgerin Dr. Shelley Clarke - Foto: M. Obrock/SHARKPROJECT

Web-Ansprache der Preisträgerin Dr. Shelley Clarke – Foto: M. Obrock/SHARKPROJECT

Neben anderen Wissenschaftlern und Künstlern, die sich weltweit für den Schutz der Haie engagieren, war die derzeit in Japan lebende Meeresbiologin Dr. Shelley Clarke von unserer internationalen Jury für den Preis der ,Haischützerin des Jahres‘ nominiert worden.

Sie setzt sich seit langem für Haie und deren Schutz ein und arbeitet dafür sozusagen „von innen heraus“, indem sie sich im Rahmen des Fischereimanagements für Verbesserungen in der Fischerei einsetzt. Ihr Ziel ist es, durch nachhaltiges Fangmethoden-Management den Anteil an Beifang und insbesondere den Fang von Haien zukünftig zu reduzieren.

Zuletzt hat sie daher als Technische Koordinatorin in einem Projekt zur Vermeidung des Beifanges an Haien und anderer Arten in Mikronesien teilgenommen, das im Rahmen des UN-FAO-Projektes für ein nachhaltiges Management von Thunfischfischereien und zum Schutz der Artenvielfalt in Gebieten außerhalb der nationalen Hoheitsgewässer agiert.

Das Hauptziel ihrer Bemühungen ist es zu erreichen, das so wenig Haie wie möglich als Beifang in der Fischerei sterben.

Gewählt per Abstimmung von vielen NGOs - Foto: SHARKPROJECT

Gewählt per Abstimmung von vielen NGOs – Foto: SHARKPROJECT

Dafür erhielt sie jetzt den SHARK GUARDIAN of the Year 2018. In einer aufgezeichneten Dankesansprache aus Japan erläuterte sie kurz ihre Arbeit und dankte den Organisationen für die Nominierung und SHARKPROJECT für den Award.

Foto: SHARKPROJECT

SPENDEN | HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl