Unmute

Shark Awareness Week – Live Talk – Ohne Dich gehts nicht: Eine Million Stimmen für die Haie

Eine SHARKPROJECT Kampagne zur Unterstützung der EU Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“
Alle Hintergründe, exklusive Einblicke in die Fangthematik und was jeder Einzelne tun kann, war Thema vom SHARKPROJECT Webinar am Shark Awareness Day, am 14. Juli 2021, mit großartigen Gästen live aus der USA, Österreich und Deutschland. Hier könnt ihr nachlesen und nachschauen.
Weiterhin plauderten unsere Gäste auch aus dem Nähkästchen ihres Taucherlebens, aus der Meeresmikrobiologie (habt Ihr schon einmal einen fluoreszierenden Katzenhai oder andere leuchtende Meerestiere gesehen?) von ihren Reisen und Erlebnissen sowie weiteren spannenden Themen rund um den Hai, der so wichtig für uns ist.
Fakt 1:
Ohne Haie wird das ökologische Gleichgewicht der Ozeane kippen. Ozeane produzieren über 50 % unseres Sauerstoffs, die Luft für uns alle. Ausnahmslos.
Fakt 2:
Der Rückgang der Haipopulationen durch industrielle Überfischung ist besorgniserregend und hat bereits einige Haiarten an den Rand des Aussterbens gebracht.
Fakt 3:
Weltweit sterben über 70 Millionen Haie jährlich nur wegen ihrer Flossen – Endprodukt: Haiflossensuppe.
Fakt 4:
Finning bedeutet das Abtrennen der Flossen vom meist noch lebendem Hai an Bord eines Schiffes. Die EU hat diese brutale Praxis des Hai-Finning verboten. Dennoch betreibt die EU weiterhin die größte Haifangflotte weltweit und ist einer der Hauptakteure im hochprofitablen Export von Haiflossen nach Südostasien.
Fakt 5:
Kanada, das Vereinigte Königreich und einige US-Staaten haben bereits den Handel mit Haiflossen verboten. Die EU muss dringend nachziehen.
Deshalb fordert die EU-Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“ das Ende des Haiflossen Handel in der EU.
Insgesamt eine Million EU-Bürger aus mindestens sieben verschiedenen EU-Ländern können mit ihrer Unterschrift bis zum 31.1.2022 das Gesetz in Brüssel vorantreiben. Leider fehlen noch viele tausend Unterschriften, damit sich die EU mit dieser Forderung befasst.
Daher sagt SHARKPROJECT: „Ohne Dich geht’s nicht!“ – jede Stimme für die Rettung der Haie zählt.
Gäste:
– Herbert Nitsch (Weltrekordhalter im Freitauchen, Sea Shepherd, Österreich)
– Stefanie Brendl (Shark Allies, USA)
– Dr. Julia Schnetzer (Meeresbiologin, Buchautorin „Wenn Haie leuchten“, Deutschland)
– Henrik Lüke (SHARKPROJECT, Kampagnenleiter „Ohne Dich geht’s nicht“, Schulregionalleiter)

Videosprache: Deutsch
>> Video on Youtube

******************
Hier könnt Ihr direkt gegen den Haihandel in der EU stimmen

******************

Ihr wollt kein Event mehr verpassen?

Dann meldet Euch >> hier direkt zu unserem Events-Newsletter an:

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner