10. Februar 2019 Nils Kluger

Servus München – Sharkproject auf der “F.re.e” 20.-24. Februar

Event Free

Wie im vergangenen Jahr sind wir vom 20.-24.02. wieder auf der “F.re.e”, der Freizeit- und Reisemesse in München vertreten. Dieses Jahr erfahrt ihr bei uns mehr zum Thema Plastik in den Weltmeeren und was wir alle dagegen tun können. Wie Plastik im Meer aussieht und wo er überall in den Weltmeeren zu finden ist, wollen wir Euch an unserem Stand auf eindrucksvolle Weise präsentieren.

Zudem weisen wir mit unserer neuen Kampagne “Ausgestorben ist für immer” auf die Konsequenzen des Aussterbens von Arten hin. Nimmt man beispielsweise die großen Haie von der Spitze des Nahrungsnetzes der Ozeane weg, haben die in der Nahrungskette nachfolgenden Fische keine natürlichen Fressfeinde und vermehren sich maßlos. Sie konsumieren dadurch exzessiv die Tiere der nächsten Stufe, die folglich ‚überfischt‘ wird und somit auszusterben droht – und die Kaskade läuft weiter. Ein vormals gesunder Ozean gerät aus dem Gleichgewicht. Kippt er um, hat dies maßgeblichen Einfluss auf Klima, Wasser- und Lufthaushalt der Erde. Denn nur ein gesundes Meer senkt das CO2 in der Atmosphäre und produziert in der Kapazität mehr als die Hälfte des Sauerstoffs unserer Atemluft. Der Mensch bekommt buchstäblich Existenzprobleme, wenn sich die Ozeane und das Klima erheblich verändern. Das wirklich Schlimme am Ausrotten wichtiger Arten: wenn es geschehen ist, kann man es nicht rückgängig machen. Ausgestorbene Arten lassen sich nicht nachzüchten. Niemand kann „Haie basteln“ – die Evolution hat Jahrmillionen dafür benötigt.

Unser Stand 2018

Zusätzlich gibt es an unserem Stand wieder Informationen zu allen Kampagnen und Projekten von Sharkproject und zu Aktionen in der Region. Natürlich wird auch unser Hai wieder auf der Messe unterwegs sein, und mit Euch die verschiedenen Attraktionen ausprobieren. Unsere Münchner Gruppe freut sich, Euch an unserem Stand zu begrüßen.  Wir sind durchgehend vom 20.02. bis 24.02.2019 im Wassersport-Bereich in Halle B6 Stand 111A zu finden. Tickets gibt es online und vor Ort.

Neben dem Thema Wassersport kann man sich auf der f.re.e bei über 1.300 Ausstellern über die Themen Reisen, Gesundheit & Wellness, Caravaning & Camping, Outdoor und Fahrrad informieren.  Die riesige Themenvielfalt und der einzigartige Erlebnischarakter machen die f.re.e zur mit Abstand beliebtesten Reise- und Freizeitmesse in Bayern. Zahlreiche Erlebniswelten, Showbühnen und ein umfangreiches Rahmenprogramm laden aktiv zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Wir hoffen, wir sehen uns auf der F.re.e!

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl