SHARKPROJECT Shark Awareness Week 2021

Die Welt feiert am 14.07. den International Shark Awareness Day. SHARKPROJECT feiert eine ganze Woche und spendet täglich kostenlos Wissen an Interessierte. Sieben Haistarke Webinare in der SHARKPROJECT Shark Awareness Week:  von der Industriellen Fischerei bis hin zum Hai-Kindergarten – so werden Interessierte zu Hai- und Meeresschützern.

Renommierte Experten und bekannte Größen wie der mehrfache, österreichische Apnoe Weltrekordhalter Herbert Nitsch oder die Buchautorin Dr. Julia Schnetzer, sind eingeladen und schenken allen Interessierten vom 12.7.2021 bis 18.7.2021 ihr Fachwissen in spannenden Hai-Webinaren. Denn nur wer mehr über Haie weiß, wird erkennen wie wichtig sie sind und sie auch schützen.

12. Juli 2021
Industrielle Fischerei – der 7 Punkte Plan für die EU

Industrielle Fischerei ist die Hauptursache für den Artenschwund im Meer und die zunehmende Bedrohung der Haie. So sind die Bestände an Hochseehaien in den letzten 50 Jahren bereits um über 70 % zurückgegangen.

Doch wie steht es mit der Biodiversitätsstrategie und der proklamierten Blue Transformation der EU? Zum Welttag der Meere haben Pro Wildlife und SHARKPROJECT gemeinsam einen 7 Punkte Plan erarbeitet und der EU-Kommission geschickt.

Dr. Sandra Altherr von Pro Wildlife und Dr. Iris Ziegler von SHARKPROJECT erläutern im Webinar den 7 Punkte Plan und geben interessante Einblicke in verschiedene, spannende Arbeitsschwerpunkte beider Organisationen.

Webinar-Sprache: Deutsch
Gast: Dr. Sandra Altherr (Pro Wildlife)

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_GLXfxzK8RdqbUYwIcU8xkg

13. Juli 2021
FinFreeMSC – (k)ein nachhaltiger Fisch mit blauem Gütesiegel?

Nachhaltiger Fisch mit blauem Gütesiegel. Wir fragen wie es damit steht und zeigen am offensichtlichen Beispiel die Diskrepanz zwischen Sein und Schein des MSC Siegels. Gemeinsam mit Shark Guardian, Animal Welfare Insitute, Australian Marine Conservation Society und weiteren »Non-governmental organisations«, kurz NGOs, entstand ein eindrucksvolles Video über die Bedrohung der Haie und das Finning.

Dr. Iris Ziegler von SHARKPROJECT erzählt live im Webinar über die Entstehung und den Inhalt des Videos und was der MSC tun muss – jedoch immer noch nicht bereit ist zu tun – um Finning wirkungsvoll in Fischereien mit blauem Siegel zu verhindern. Schockiert zu hören, dass das MSC weit hinter dem weltweiten Trend hinterherhinkt und selbst beim derzeitigen „Standard Review“ lieber auf die “Nöte“ der Fischerei hört, statt wirklich Fortschritte beim Fischerei Management einzufordern? Dabei fordern NGOs und Händler wie die Migros und M&S schon lange ein #FinFreeMSC!

Webinar-Sprache: Deutsch/Englisch
Gäste: Alex Hofford (Shark Guardian)
Dr. Iris Ziegler (SHARKPROJECT)

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_YwEdTEBiQFS796JMviEySg

14. Juli 2021
Ohne Dich geht’s nicht: 1 Millionen Stimmen für den Hai

  • Fakt 1: Ohne Haie wird das ökologische Gleichgewicht der Ozeane kippen. Die Ozeane produzieren heute über 50 % unseres Sauerstoffs, also die Luft für uns alle. Ausnahmslos.
  • Fakt 2: Der Rückgang der Haipopulationen durch industrielle Überfischung ist besorgniserregend und hat bereits einige Haiarten an den Rand des Aussterbens gebracht.
  • Fakt 3: Weltweit sterben jährlich über 70 Millionen Haie nur wegen ihrer Flossen – Endprodukt: Haiflossensuppe.
  • Fakt 4: Finning bedeutet das Abtrennen der Flossen vom meist noch lebenden Hai, an Bord eines Schiffes. Die EU hat das brutale Hai-Finning verboten. Der Handel geht jedoch weiter und das Verbot wird nicht ausreichend durchgesetzt.
  • Fakt 5: Die EU-Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“ fordert das Ende des Haiflossen Handels in der EU. SHARKPROJECT unterstützt die EU-Bürgerinitiative tatkräftig beim Sammeln der 1 Millionen Stimmen für die Gesetzesänderung u.a. mit ihrer Kampagne: „Ohne Dich geht’s nicht!“ – jede Stimme für die Rettung der Haie zählt.

Alle Hintergründe, exklusive Einblicke in die Fangthematik und was jeder Einzelne tun kann, ist Thema vom SHARKPROJECT Webinar am Shark Awareness Day, den 14. Juli 2021, mit Gästen live aus der USA, Österreich und Deutschland.

Hier der direkte Link zur Abstimmung: https://eci.ec.europa.eu/012/public/

Webinar-Sprache: Deutsch
Gäste: Herbert Nitsch (Österreichischer Weltrekordhalter im Freitauchen, Sea Shepherd), Stefanie Brendl (Shark Allies, USA), Dr. Julia Schnetzer (Meeresbiologin, Buchautorin „Wenn Haie leuchten“)

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_ppgeNh_wSoiAMXIZcW78OA

15. Juli 2021
Die Blaue Savanne

Lukas Müller ist ein junger, renommierter und bekannter Haiforscher. Er hat bereits an zahlreichen Expeditionen teilgenommen und sich ein weltweites Netzwerk aufgebaut. Mittlerweile leitet er ein eigenes Projekt, vor der Westküste Afrikas: Die Blaue Savanne.

Es handelt sich um eins der biodiversesten Ökosysteme des Indischen Ozeans. In diesem Habitat finden seltene Hai- und Rochenarten und auch Meeressäugetiere, wie Dugongs, Wale und Delfine Zuflucht. Besonders für Haie und Rochen, die außerhalb des Nationalparks überfischt und gezielt gejagt werden, stellt der Nationalpark die letzte Hoffnung dar. Seine bisherigen Forschungsergebnisse sind Teil vom heutigen Webinar mit Lukas Müller.

Webinar-Sprache: Deutsch
Gast: Lukas Müller, Haiforscher, Freitaucher, Leiter Bullenhai-Forschungsprojekt @Blaue Savanne

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_gqUBa7IKRMyyUi7YIkvwQg

16. Juli 2021
Shark Safe Barrier: Schutz vor Haien oder Schutz vor Menschen

Tief sitzende Ängste der Menschen vor den unbekannten Jägern der Meere führen zu irrationalen Maßnahmen. Diese bedeuten für viele unterschiedliche Meerestiere den Tod. Dabei gibt es eine umweltfreundliche Alternative: Die Shark Safe Barrier.

Wie diese funktioniert und warum sie die zukunftsweisende Variante des Küstenschutzes darstellt, sowohl für Menschen als auch Haien, ist Inhalt dieses Webinar mit unserem Gast Meeresbiologin Dr. Sara Andreotti (Universität Stellenbosch, live aus Südafrika).

Webinar-Sprache: Englisch
Gast: Dr. Sara Andreotti (Universität Stellenbosch)

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_e1iXWqHrTSuYc2igoH7pOw

17. Juli 2021
Leuzismus bei Schwarzspitzenriffhaien & White Shark Nursery

Webinar – Teil 1: Leuzismus bei Schwarzspitzenriffhaien – was sind die Folgen? Leuzismus ist eine Genveränderung, die dazu führt, dass durch die Pigmentstörung die Haut der Haie nicht mehr Camouflage, sondern meist grau-weiß gefleckt ist. Die Ursachen und mögliche Auswirkungen dieser Mutation werden von Gibbs Kuguru mit finanzieller Unterstützung von SHARKPROJECT erforscht und in diesem Webinar vorgestellt.

*****
Webinar – Teil 2: Hier erfährst und diskutiert Du über die erstaunliche Arbeit des Gründers der O’Seas Stiftung, Dr. Craig O’Connell und seinem Team, die sich mit „White Shark Nursery“ in Montauk, New York befassen.

Du erfährst, warum es für das Überleben dieser Art von entscheidender Bedeutung ist, ihre frühen Lebensstadien besser zu verstehen und wie diese Informationen verwendet werden, um einen weitaus größeren rechtlichen Schutz für die Art zu gewährleisten.

Webinar-Sprache: Englisch
Gäste: Gibbs Kuguru (Promovendus, Wageningen University & Research), Eleanor Spencer (SHARKPROJECT)

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_2PERUW7IQuebU2hf9vn2yA

18. Juli 2021
Great White Mystery

Die Erforschung von Großen Weißen Haien (GWS) ist schwierig und langwierig. Es erfordert viel Geduld, finanzielle Unterstützung, Wissen über die Raubtiere und Technik. In diesem Webinar möchten wir Euch erklären, wie wir mit den neuesten Satellitensendern und der Unterstützung von den bekanntesten Wissenschaftlern weltweit zum Thema Weiße Haie, die Wanderrouten entschlüsseln wollen. Ziel ist es zu den richtigen Zeiten die wissenschaftlich nachgewiesenen Wanderwege zu Fischfang -Verbotszonen zu erklären und das Überleben der Weißen Haie zu sichern. Unser Gast Dr. Yannis Papastamatiou ist für dieses wichtige Thema live aus Miami dabei.

Webinar-Sprache: Deutsch/Englisch
Gast: Dr. Yannis Papastamatiou (Professor in the Biology department at Florida International University und langjähriger Unterstützer unseres Projektes „Great White Mystery“.)

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_nEx6wdz1TWW6FEAVO4821w

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner