7. November 2016 .he

Lange Nacht des Tauchens Berlin 2016

Am 5. November 2o16 fand in Berlin-Moabit bereits zum 11. Mal die „Lange Nacht des Tauchens“ statt. In der Kulturfabrik sollen hierbei Filmvorführungen, Fachvorträge und Informationsstände die vielseitigen Aspekte des Tauchsportes beleuchten, einschließlich des besonderen Anliegens der „Blauen Armee“: des Meersschutzes.

SHARKPROJECT war erneut mit dem Informationsstand vor Ort und wurde von 15.30 bis 22.45 Uhr durchgehend von Tauchern umlagert.

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

Unsere vier Campaigner Marc, Adrian, Tina und Erik wurden von Nathan Rietzsch aus Dresden unterstützt, der um 19:40 Uhr einen Fachvortrag vor dem mit ca. 70 Zuhörern voll besetzten Saal hielt. Viele Zuhörer kamen anschließend für Diskussionen und Zuspruch an unseren Stand; gerne hätten wir noch mehr Vortragszeit gehabt, um über den Haischutz und unsere aktuellen Kampagnen noch weiter zu informieren.

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

Die Highlights unseres Abends waren

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

– das breite Interesse an unseren Haieiern von Katzenhai und Stierkopfhai sowie der Longline-Haken aus Costa Rica,

– ein 14- jähriger Junge, der sich mit leuchtenden Augen auf die Materialien zur Kampagne „Schillerlocke=Killerlocke“ stürzte und ein T-Shirt dieser Kampagne wünschte, um durch den Kauf die Haie zu schützen. Es war faszinierend, welches Interesse bereits bei Kindern und Jugendlichen zu diesem Thema vorhanden ist. Der Junge brannte regelrecht dafür, sich zu engagieren – wir hoffen, ihn bei einer unserer nächsten Campaigner-Schulungen wiederzusehen.

– die „Michel-Bücher“, die immer noch Jung und Alt begeistern und reißenden Absatz finden.

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

Foto (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

Wir freuen uns schon sehr darauf, 2017 wieder zur Langen Nacht des Tauchens nach Moabit zu kommen!

Text, Fotos (c) Erik Creutzburg / SHARKPROJECT

SPENDEN | HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl