hainoon_2018_banner

10. November 2018 – HAINOON – Ein Abend für die Haie in Bonn

Unter dem Motto „HAInoon am Rhein, die Nacht der Haie“ wollen wir am 10. November 2018 zum zweiten Mal einladen. Dieses Jahr findet unsere Charity Gala im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn statt.

Viele werden sich sicherlich gerne noch an HAInoon im Marz 2017 im GLORIA Theater in Köln erinnern. Auf vielfachen Wunsch und auf Grund des großen Andrangs und Nachfrage haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr auch „HAInoon am Rhein“ stattfinden zu lassen.

Neben dem Programm werden wir in einer eigenen kleinen Ausstellung über Haie und die Bedrohung durch Plastik im Meer informieren und einen virtuellen Tauchgang anbieten.

Kartenvorbestellung

Der Eintritt: 20 €

Karten gibt es ausschließlich vorab per Mailbestellung über hainoon[at]sharkproject.org

Die Teilnehmerzahl im prächtigen Festsaal ist auf 150 Personen beschränkt.
Tickets solange der Vorrat reicht.

Wir möchten Sie herzlich zu der SHARKPROJECT Abendveranstaltung „HAInoon“ im Festsaal des Zoologischen Forschungsmuseums Koenig an der Bonner Adenauerallee einladen.

PROGRAMMABLAUF

EINLASS: ab 18:30 Uhr
zum geselligen COME TOGETHER

Möglichkeit die aktuelle Sonderausstellung des Museums Koenig
„Planet 3.0 | Klima.Leben.Zukunft“ zu besichtigen

BEGINN: 19:30 Uhr
HAInoon – Die Nacht der Haie

WAS ERWARTET Sie?

Die Abendveranstaltung umfasst wieder spannende HaiLights:

Programm & Gäste:

IM INTERVIEW
Mirko Lüdemann & „Sharky“
Zwei Symbolbilder der „Kölner Haie“ erläutern, wie das Leben eines Eishockey-Hais sich von dem unter Wasser unterscheidet – und was die Verbindung des Wappentiers des KEC zu SHARKPROJECT ist.

IM GESPRÄCH
Daniel Roesner
– Schauspieler & Umweltschützer –
Als Schirmherr der SHARKPROJECT-AntiPlastic-Kampagne kämpft dafür, den Plastikkonsum zu beschränken und vor allem zu vermeiden, dass es in die Umwelt gelangt.

SPANNENDER VORTRAG
Lukas Müller
– Filmemacher & Haiforscher –
berichtet über spannende Erlebnisse AUF Komodo, Mosambik
und Guadalupe

u.a. virtueller Tauchgang, Exponate aus der Sharkproject Ausstellung.
Kostenfreier Zugang zur aktuellen Sonderausstellung
Planet 3.0 | Klima.Leben.Zukunft

Sonderausstellung  Planet 3.0 | Klima.Leben.Zukunft
Eine Zeitreise durch den Klimawandel.

Die sehr sehenswerte Sonderausstellung direkt neben dem Festsaal ist für unsere Gäste geöffnet und zeigt in den „Schlaglichtern der Erde“ im Zeitraffer die Erdgeschichte.

Vom nahezu komplett vereisten Erdball vor etwa 650 Millionen Jahren, über die warmen kambrischen Meere mit einer unglaublichen Fülle an Organismen, die wechselnden Kalt- und Warmzeiten bis zur Entstehung des modernen Menschen, der heute die Klima und Biodiversität so drastisch und nachhaltig beeinflusst.

weitere Informationen zur Austellung

www.planet.senckenberg.de
Eine Wanderausstellung der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfrut am Main.

Veranstaltungsort:

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig
Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere

Adenauerallee 160
53113 Bonn, Deutschland

F. Kremer-Obrock
F. Kremer-Obrock
SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl