9. Januar 2014 admin

Großes Gewinnspiel – SHARKPROJECT & SSI zur „boot“ 2014

Im Rahmen der weltgrößten Wasser(sport)messe „boot“ 2014 veranstalten SHARKPROJECT und der Tauchsportverband SSI gemeinsam ein Umwelt-Gewinnspiel:

Haie sind die gefährdetsten Tiere im Meer!
Plastikteile sind die gefährlichsten Dinge im Meer!

Die gemeinsame Aktion von SSI (Halle 3 Stand G28) und SHARKPROJECT (Halle 3 Stand A03) klärt auf.

Nicht nur die Antworten auf die Gewinnspielfragen erhalten Interessierte vor Ort in der Tauchsporthalle. Dort auf der „boot sind auch die Teilnahmeunterlagen zu erhalten und (ausschließlich am Stand von SHRKPROJECT) abzugeben.
Parallel hierzu werden die beiden Gewinnfragen während der Gewinnspiellaufzeit auch im Blog von SHARKPROJECT angegeben, mit der Möglichkeit einer Antwort über die dortige Kommentarfunktion (die Antworten werden natürlich erst nach Ablauf der Teilnahmefrist allseits öffentlich geschaltet).

Über die Teilnahmekarten auf der „boot“ darf so oft teilgenommen werden, wie Tinte, Time und Teilnahmekarten vorhanden sind – zur Teilnahme über das Internet ist jeder nur einmal zugelassen. Wer auf beiden Wegen (kaum begrenzt auf der „boot“ und einmal im Blog) teilnehmen will, ist hierzu herzlich eingeladen.

1. Preis:
1 Teilnehmerplatz an der Epic Shark Expedition 2014 (licensed by SHARKPROJECT) in Begleitung des SHARKPROJECT-Teams.
Die Tauchkreuzfahrt wird mit der mit der Fiji-Siren durchgeführt (Archipele Lornaiviti und Taveuni, 09.-19. August 2014), einschließlich Transfers von/nach Volivoli Beach Resort (die Flugkosten nach/von Viti Levu, Fidschi, sind nicht eingeschlossen und müssen vom Gewinner selbst getragen werden), 10 Nächte auf der Fiji Siren, 9 Tauchtage mit bis zu 4 Dives einschl. Nachttauchgänge, Vollpension einschl. Softdrinks und Wasser, Kaffee, Tee oder Bier, Verleih-Tauchequipment gegen Anmeldung, Nitrox for free, SSI-Sharkdiver- und SSI-Ocean-Ranger-Brevet inklusive.
Der Wert der Tauchkreuzfahrt beträgt 3.750 € in der Doppelkabine, evtl. Mitreisende erhalten einen Preisnachlass von 20%.
Für SHARKPROJECT an Bord dabei: Christine Gstöttner, Vizepräsidentin und Mitautorin des neuen SHARKPROJECT-Buchs „Blind Dates“.
Mehr über die Seite des Sponsors www.fish-trips.com (und danke dorthin für den Preis)

2.bis 5. Preis:
Je ein signiertes Exemplar des neuen interativen SHARKPROJECT-Buchs „Blind Dates„.

6. bis 25. Preis:
Je ein signiertes Exemplar des SHARKPROJECT-Umweltthrillers „FINNING“ von Gerhard Wegner.

26. bis 100. Preis:
Je ein signiertes Exemplar des aktuellen SHARKPROJECT-Cartoonbuchs „Das wahre Buch der Fische“ von Gerhard Wegner.

Der Gesamtwert der insgesamt 100 Preise beträgt über 5.000 €.

Alle Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt (bitte funktionierende Mailadresse angeben). Alle Teilnehmer sind damit einverstanden, dass zur Gewinnziehung und Gewinnerbenachrichtigung persönliche Daten gespeichert werden, soweit und solange dies notwendig ist. Alle Teilnehmer sind damit einverstanden, dass die Namen der Gewinner über Blog und facebook genannt werden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Bei Nichtantritt der Reise verfällt dieser Gewinn. Jeglicher Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wer nicht hiermit einverstanden ist, ist von der Teilnahme ausgeschlossen. Von vorne herein ausgeschlossen ist die Teilnahme der Vorstandsmitglieder von SHARKPROJECT bzw. SSI.

Das Gewinnspiel startet einheitlich mit Eröffnung der „boot“ am 18.01.2014 (10:00 Uhr).
1. Teilnahmeschluss auf der „boot“ ist der letzte Messetag, 15.00 Uhr (26.01.2014) – 2. Teilnahmeschluss über den Blog ist der folgende Donnerstag, 30.01.2014, 23:59:59 Uhr, alle Düsseldorfer Zeit).

Am Freitag, dem 31.01.2014, werden die Gewinner gezogen und sodann benachrichtigt.

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen Viel Glück!

Alle Fotos (c) SHARKPROJECT/SSI

Comments are closed.

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner