2. Mai 2014 admin

Eishockeyfans unterstützen SHARKPROJECT – Charity-Bänder von Moritz Müller

(c) Friederike Kremer-Obrock

Wir haben ja schon mehrfach zuletzt anlässlich des hochspannenden Saisonfinales über unsere Kooperation zu den „Kölner Haien“ berichtet, dem Vizemeister und Champions-League-Teilnehmer im Profi-Eishockey.

Wir müssen aber unbedingt auch die andere Seite der Kooperation noch ansprechen: Wir haben auch finanziell etwas davon.

(c) Friederike Kremer-Obrock

Moritz Müller beim Saisonabschlussfest 2014
Foto (c) Friederike Kremer-Obrock

SHARKPROJECT-Botschafter Moritz Müller, Verteidiger (#91) der „Haie“, hat in einer Zwangspause im Herbst 2013 begonnen, die im SHARKPROJECT- Shop erwerblichen Charity-Bänder an die Fans zu verkaufen.

Er hat sich unter die Fans gemischt und in den Kurven Bändchen verkauft – er trägt auch selbst stets eines.

Inzwischen hat sich auch der Haie-Fanprojekt e.V. eingeschaltet und hilft tatkräftig beim Verkauf der Charity-Bändchen.

Viele Fans sind seit dem mit „unserem“ Charity-Band unterwegs – man trifft sie im Rheinland immer wieder in unterschiedlichsten Situationen an. Es ist eine Freude zu sehen, welche Begeisterung für die gute Sache der Nationalverteidiger mit seiner Fan-Aktion auslöst.

Seit November ist hierdurch eine stolze Summe zusammengekommen – mit der Saisonabschlussfeier am 1. Mai hat sein Engagement in knapp sechs Monaten die Schallgrenze von 1.000 Euro überstiegen, die komplett an SHARKPROJECT gingen und in unsere Arbeit fließen.

(c) Friederike Kremer-Obrock

Bändchen-Ensemble
(c) Friederike Kremer-Obrock

Wir bedanken uns bei Moritz Müller für seinen Einsatz, den wir sehr gerne fortsetzen möchten – und ebenso dem Fanprojekt e.V. Und wir danken natürlich den Fans in Köln, die unsere Charity-Bänder kaufen und tragen, und die damit unsere Tätigkeit unterstützen!

Fotos (c) Friederike Kremer-Obrock

PS: Ganzjährig gibt es die Bändchen im Lizenzshop (hier klicken)
PPS: Danke natürlich auch an die Kölner Haie, die das ganze so zulassen, wie es statt findet – das ist weiterhin einzigartig.

PPS: In der ersten Version dieses Eintrags war durch einen Übermittlungsfehler der Haie Fanprojekt e.V. nicht erwähnt, obwohl er maßgeblichen Anteil hatte und uns stets gerne geholfen hat. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Comments are closed.

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner