5. Mai 2014 admin

Die zwei Seiten des Hais – RTLNITRO Hai Mai

(c) SHARKPROJECT / Gerhard Wegner

VOTE MIT UND GEWINNE!

Hai-Mai (c) RTL-Nitro

Aktions-Logo „Hai-Mai“ (c) RTLNITRO

RTLNITRO: Die zwei Seiten des Hais – Hai Mai 2014

Das Bild des Hais in der Öffentlichkeit ist zwiegespalten. Auf der einen Seite droht das Blut- und Killerimage – und auf der anderen Seite wird der Hai immer mehr richtig verstanden: als ökologisch wichtig und schützenswert.

Ein ziemlicher Spagat für einen Fernsehsender wie RTLNITRO, der über einen Monat lang seine Zuschauer für Haie interessieren will. Die Strategie, die der Kölner Sender dabei einschlägt, ist eigentlich die gleiche, die auch wir vom SHARKPROJECT für die Haiaufklärung benutzen: Erst die Gänsehaut, die Aufmerksamkeit beschert – und dann die Aufklärung.

(c) SHARKPROJECT / Gerhard Wegner

(c) SHARKPROJECT / Gerhard Wegner

Das „Hai-Mai“-Programm von RTLNITRO zeigt deshalb beide Facetten und spricht sowohl die Thrillergene der Zuschauer an als auch ihre ökologische Verantwortung.

Als eine der weltweit größten Haischutzorganisationen wurden wir gefragt, ob wir in unseren Medien das RTLNITRO Hai-Mai-Programm vorstellen wollen. Wir mussten nicht lange überlegen: Der Weg ist richtig. Nur so erreicht man die Menschen.

Aber wir machen die Vorstellung auf unsere Weise. Es gibt nämlich im Angebot besonders gute, positive Dokumentationen und es gibt besonders schlechte, negative Filme.

(c) SHARKPROJECT / Gerhard Wegner

(c) SHARKPROJECT / Gerhard Wegner

Und hier möchten wir unsere Unterstützer, Freunde und Mitstreiter aktivieren: Lasst uns diese zwei Facetten benoten. Lasst uns wählen:

  • Was ist der beste (für den Hai positivste) Beitrag der Reihe?
  • Und was ist der schlechteste (für den Hai negativste) Beitrag?

Es werden Plus- und Minus-Punkte vergeben. Zur Verfügung stehen Euch pro Beitrag immer bis zu 100 Punkte, je nach Gewichtung. Diese können im SHARKPROJECT-Blog als Plus- oder Minuspunkte vergeben werden. Einfach einen Blogkommentar schreiben und die Punkte vergeben (ggf. auf Freigabe durch die Moderatoren warten). Klingt komplizierter als es ist:
Ein Beispiel: „Der Weiße Hai Teil 2“ soll negativ bewertet werden, mit 80% relativer Meinung. Voting: negativ = minus. 80% = – 80 Punkte.

Zum Schluss zählen wir zusammen. Welcher Beitrag die meisten Punkte hat, ist der Beste oder Schlechteste. Wir werden diese dann benennen – und vielleicht haftet die Wertung bei nächster Ausstrahlung dem Film an – mal sehen.

Die Beiträge, die bewertet werden können, sind:
– Shark Wranglers (10-teilige Doku-Serie) – 3. Mai ab 14:45 Uhr (Doppelfolge)
– Shark Night – Allein unter Haien (Doku) – 3. Mai um 16:15 Uhr
– Der weiße Hai – 6. Mai um 20:15 Uhr
– Wie ‚Der weiße Hai‘ die Welt veränderte (Doku) – 6. Mai um 22:35 Uhr
– Hai-Alarm – Angriffe aus der Tiefe (Doku) – 10. Mai um 16:25 Uhr
– Der weiße Hai 2 – 13. Mai um 20:15 Uhr
– Predators in the Picture: Sharks (Doku) – 17. Mai um 16:15 Uhr
– Der weiße Hai 3 – 20. Mai um 20:15 Uhr
– Hai-Alarm auf Mallorca– 27. Mai um 20:15 Uhr
– Ultimate Shark (Doku) – 27. Mai um 16:20 Uhr
– Sharkville – Heimat der Weißen Haie (Doku) – 31. Mai um 16:20 Uhr

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 unserer „BLIND DATES“-Bücher. Das Buch wird seitens RTLNITRO übrigens auch beworben nach dem Motto: „Wenn sie wissen wollen, wie Haie wirklich sind.“ (Link zum Youtube-Film „Blind Dates“ auch unter dem folgenden Bild)

Youtube-Film "Blind Dates" (c) SHARKPROJECT / Gerhard Wegner

Youtube-Film „Blind Dates“ (c) SHARKPROJECT / Gerhard Wegner

Viel Spaß und viele interessante Informationen bei dem Hai-Mai-Programm von RTLNITRO.

Film/Fotos (c) SHARKPROJECT, Gerhard Wegner; Logo-Banner (c) RTLNITRO

Comments are closed.

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner