FLY WITHOUT FINS: Updates - Ziele - und wie DU helfen kannst

28. Oktober, 2021

Shark Report 9/2021: 15 Minuten für den Haischutz

FLY WITHOUT FINS: Updates - Ziele - und wie DU helfen kannst 

Diesmal retteten wir die Haie am Boden und auch in der Luft. Mit der internationalen Kampagne FLY WITHOUT FINS von Sharkproject und Shark Guardian, überzeugten wir Fluglinien auf den Haiflossentransport zu verzichten. Bis jetzt konnten 15 % aller Fluglinien, einen solchen Verzicht vorweisen. 

  • Wir erzählten Dir, warum es so wichtig ist, dass sich Fluggesellschaften dafür einsetzen. 
  • Woran wir gerade im Detail arbeiten und wie auch Du einen wichtigen Beitrag dafür leisten kannst Haie zu schützen und uns bei unseren Forderungen an die Fluglinien ganz leicht von daheim unterstützen kannst. 
  • Außerdem erzählten wir Dir mehr über IATA (International Air Transport Assoziation) und ihre Funktionen und Tätigkeiten und wie sie sich zum Thema Haiflossentransport äußern. 

Nützliche Links aus dem Event: 

Du magst selbst aktiv werden und helfen, dann schreibe uns gern eine E-Mail an info@sharkproject.org 

Recent

Sharkproject setzt sich bei UN Ocean Conference für Schutz der Haie ein

Von 27. Juni bis 1. Juli fand in Lissabon, Portugal, die United Nations Oceans Conference 2022 (UNOC) statt. Auch Sharkproject als international tätige Meeres- und Artenschutzorganisation war vor Ort vertreten.

Staaten entziehen sich der Verantwortung bei UN Ocean Conference

Die UN Ocean Conference 2022 in Lissabon hat die Chance für einen ambitionierten Meeresschutz vertan. Die Abschlusserklärung bietet nicht mehr als Unverbindlichkeiten, kritisiert ein breites Bündnis aus Nichtregierungsorganisationen (NGO).

UN Ocean Conference

NGOs fordern in Lissabon Weichenstellung für einen ambitionierten Meeresschutz und eine nachhaltige Nutzung