Sharkproject
Sharkproject

Eine Initiative von Sharkproject. Nachhaltiger Fisch mit blauem Gütesiegel. Wir fragen, wie es damit steht und zeigen am offensichtlichen Beispiel die Diskrepanz zwischen Sein und Schein des MSC-Siegels.

27. Juli, 2021

FinFreeMSC – (k)ein nachhaltiger Fisch mit blauem Gütesiegel?

Gemeinsam mit Shark Guardian, Animal Welfare Insitute, Australian Marine Conservation Society und weiteren »Non-governmental organisations«, kurz NGOs, entstand ein eindrucksvolles Video über die Bedrohung der Haie und das Finning.

Katie Woodruffe, die Stimme des Videos, erzählt live im Webinar über die Entstehung und den Inhalt des Videos und was MSC tun muss - jedoch immer noch nicht bereit ist zu tun - um Finning wirkungsvoll in Fischereien mit blauem Siegel zu verhindern.

Schockiert zu hören, dass das MSC weit hinter dem weltweiten Trend hinterherhinkt und selbst beim derzeitigen "Standard Review" lieber auf die “Nöte" der Fischerei hört, statt wirklich Fortschritte beim Fischerei Management einzufordern?

Dabei fordern NGOs und Händler wie die Migros und M&S schon lange ein #FinFreeMSC!

Gäste: Dr. Iris Ziegler (SHARKPROJECT), Alex Hofford (Shark Guardian)

 

Ihr wollt FinFreeMSC unterstützen?

Click to Tweet: Deutsch oder Englisch

Abschließend noch die im Video von uns erwähnten Links:

Video on Youtube
Das Video in englischer Sprache wird demnächst auch mit deutschen Untertiteln verfügbar sein.

 

Ihr wollt kein Event mehr verpassen? Dann meldet Euch hier direkt zu unserem Events-Newsletter an: Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!

Recent

Sharkproject setzt sich bei UN Ocean Conference für Schutz der Haie ein

Von 27. Juni bis 1. Juli fand in Lissabon, Portugal, die United Nations Oceans Conference 2022 (UNOC) statt. Auch Sharkproject als international tätige Meeres- und Artenschutzorganisation war vor Ort vertreten.

Staaten entziehen sich der Verantwortung bei UN Ocean Conference

Die UN Ocean Conference 2022 in Lissabon hat die Chance für einen ambitionierten Meeresschutz vertan. Die Abschlusserklärung bietet nicht mehr als Unverbindlichkeiten, kritisiert ein breites Bündnis aus Nichtregierungsorganisationen (NGO).

UN Ocean Conference

NGOs fordern in Lissabon Weichenstellung für einen ambitionierten Meeresschutz und eine nachhaltige Nutzung