20. Oktober 2020 Austria Sharkproject

Andrew F. Cobb + 19.10.2020

Einer der engagiertesten Haischützer der Welt ist von uns gegangen.

Am Montag, den 19.10.2020 ist Andrew F.Cobb in Südafrika seinen schweren Verletzungen nach einem Raubüberfall erlegen.

Ein Nachruf von Gerhard Wegner.

Andy, wie ihn seine Freunde nannten, war einer der Haischützer der ersten Stunde. Bis zu seinem Tod war er ein Fels gegen die Zerstörung der Meere, einer, der sich von nichts und niemanden abhalten ließ, wenn es um seine Haie und den Meeresschutz ging.

Mehrfach wurde er für seine Aktivitäten international ausgezeichnet, u.a. 2005 mit dem SHARKGUARDIAN- Ehrenpreis für sein Lebenswerk.

Er ist Ehrenmitglied bei Sharkproject und war viele Jahre als Botschafter der Organisation für Südafrika tätig.

Die Meere und die Haie verdanken ihm viel, u.a. die Gründung von Sharkproject e.V.

Seine Expertise und seine Begeisterung waren ansteckend und der Initialfunke zur Gründung einer etwas anderen Haischutzorganisation. Er war es, der mir den Kontakt zu Dr. Ritter verschaffte und über all die Jahre unterstützte er uns mit all seiner Erfahrung, seinen internationalen Kontakten und seiner Freundschaft.

Über all die Jahrzehnte waren wir eng verbunden.

Ich werde ihn sehr vermissen.

Mein tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Gerhard Wegner

Gründer von Sharkproject e.V.

Gerhard Wegner & Andy Cobb

 

Ohne Haie stirbt das Meer.

Und ohne das Meer sterben wir.

Andrew F. Cobb

Gerhard Wegner – Andy Cobb – Erich Ritter

 

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl