15. Juni 2015 admin

Action Sport NRW Days 2015 in Dinslaken mit SHARKPROJECT-Informationsstand

(c) Action Sport

Am 13. und 14. Juni 2015 lud die Actionsport-Gruppe zu Ihren NRW Days zum Strandbad Tenderingsee in Dinslaken ein.

Trotz sehr gemischter Wetterlage kamen viele Taucher und Familien zum Event. Bei Tauchgängen im Tenderingsee konnten die Besucher das Leihequipment verschiedener Tauchequipment-Hersteller erproben.

SHARKPROJECT war auf Einladung von Action Sport mit einem eigenen Stand vor Ort und informierte zahlreiche interessierte Taucher über die weltweite Gefährdung des Hais und seine Rolle im Ökosystem, sowie über die aktuellen Ereignisse in Europa.

(c) F. Kremer-Obrock / SHARKPROJECT

(c) F. Kremer-Obrock / SHARKPROJECT

Wieder einmal mussten wir feststellen, wie groß immer noch das Erstaunen ist, wenn wir erklären, dass nicht nur die „bösen Asiaten“ mit ihrer Liebe zur Haifischflossensuppe die Übeltäter sind, sondern dass ebenso vor unserer Haustür, in Europa, in großem Stil Hai gefangen und weltweit vermarktet wird. 30% aller weltweit gehandelten Haiflossen werden von europäischen Fischern gefangen und nach der Verarbeitung über einen der weltweit wichtigsten Umschlagplätze in Vigo (Spanien) exportiert. In alle Welt – und auch zum Konsum nach Europa selbst.

Erfreulich war für uns an diesem Wochenende aber, wie aufgeklärt viele Kinder und Jugendliche waren. In besonderer Erinnerung bleibt uns eine junge Dame namens Melody, die mit ihren 10 Jahren nicht nur ein umfangreiches Wissen über Haie vorwies, sondern von ihrem Taschengeld unter anderem sogleich das Buch „Blind Dates“ erwarb, Bestseller zu Begnungen mit Haien und deren Ursachen (das derzeit maßgebliche Buch zum Thema – ein erwachsenes Werk). Melodys Kommentar zu den für Kinder eigentlich vorgesehenen „Michel“-Büchern: „Das weiß ich alles schon, das ist was für Kinder!

Melody, mach weiter so!

(c) F. Kremer-Obrock / SHARKPROJECT

(c) F. Kremer-Obrock / SHARKPROJECT

Es war ein sehr gelungenes Wochenende rund um den Sport des Tauchens – und eben auch rund um den Meeresschutz.

Vielen Dank an Action Sport, die uns die publikumswirksame Möglichkeit gegeben haben, unser Anliegen in schöner Atmosphäre zu präsentieren.

Fotos (c) Action Sport / F. Kremer-Obrock / SHARKPROJECT

SPENDEN & HELFEN

Sie möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns immer, über jede Art von Hilfe…

 

Länderauswahl

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner